send link to app

Learning colors for kids


Lernspiele Familie Bildung
Frei

“Farben lernen für Kinder ” ist ein einfaches und aufregendes Lernspiel für Kleinkinder. Das Spiel führt sie in die spannende Welt der Farben ein und zeichnet sich durch seinen spaßigen Lernprozess aus, der das Interesse Ihres Kindes fesseln wird. Auf diese Weise lernen Kleinkinder spielerisch Farben zu benennen und sie mit verschiedenen Dingen wie Früchten oder Tieren in Verbindung zu bringen. Funktionen des Spiels:- Das Spiel bringt Ihrem Kind auf einfache Weise neun verschiedene Farben bei: Rot, Pink, Grau, Braun, Lila, Blau, Grün, Gelb und Orange. Jede Farbe verfügt über drei auffällige Bilder, passend zur Farbgebung. - Die Farben und Bilder werden in siebzehn Sprachen. Auf diese Weise lernt Ihr Kind mehr als 30 Wörter, die von Vorteil sind, wenn es die Sprachen später vertieft. Jedes Wort wird klar und deutlich ausgesprochen. - Ein faszinierendes Mosaik-Minispiel hinter der “Spiel”-Tür hilft die neu erlernten Fähigkeiten zu vertiefen und das Gedächtnis Ihres Kindes zu trainieren. Eine lustige quietschende kleine Maus, die von Zeit zu Zeit aus dem Loch in der Ecke schaut, lockert das Spiel auf. - Die Benutzeroberfläche des Spiels ist sehr einfach und intuitiv, sodass auch Kleinkinder in der Lage sind selbstständig zu spielen.
Wie es funktioniert:
- Farben lernen. Die “Lern”-Tür ist zum Erlernen der Farben. Nachdem sie geöffnet wurde, wird eine bestimmte Farbe angezeigt und ihre entsprechende Bezeichnung ausgesprochen. Danach deckt das Spiel nacheinander drei interessante Bilder auf, die zu der Farbe passen. Z.B. eine Zitrone, Sonne oder ein Huhn für die Farbe Gelb. Das Kind wird sich über die hellen cartoonartigen Bilder amüsieren, die den Lernprozess interessanter gestalten.
- Fremdsprachen lernen. Sobald die drei Bilder auf dem Bildschirm erscheinen, werden auch die Namen der Objekte, Früchte oder Tiere ausgesprochen, die zu sehen sind. Tippt man auf das Bild, dann hört man die Bezeichnungen erneut. Nutzt man die Schaltfläche in der oberen linken Ecke des Hauptbildschirms, dann kann die Sprache geändert werden.
- Wissenstest. Die “Spiel”-Tür führt zu den Minispielen. Treten Sie ein, um die gelernte Wissen Ihres Kleinkindes zu testen und die Namen der Farben zu widerholen. Das Kind muss jedes der drei farbigen Bilder mit dem Rahmen in derselben Farbe verbinden. Werden die beiden Teile korrekt zusammengesetzt, dann wird das Kind ein Lob hören.
Kleinen Kindern fällt es oft schwer, Farben zu identifizieren und zu benennen. Das Spiel hilft ihnen nicht nur die Farben zu lernen, sondern sie auch mit verschiedenen Objekten in Verbindung zu bringen. Für Kinder im Alter von 3 Jahren oder jünger ist es sehr wichtig zu lernen die visuellen Unterschiede verschiedener Farben wahrzunehmen. Die beste Methode ihnen zu helfen sich die neuen Informationen einzuprägen, ist mit Hilfe von Lernspielen und hellen Farben. Eine tolle Idee wäre auch, wenn die Eltern die Namen der Farben aussprechen würden, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Sagen Sie beispielsweise „Grau. Die Maus ist grau. Kannst du ‘Grau’ sagen?” Fragen Sie später außerdem “Welche Farbe hat die Maus?” Diese Übung können Sie auch umgekehrt durchführen: Fordern Sie Ihr Kind auf, sich die drei Bilder anzusehen und die Farben zu benennen.
Das Spiel bietet drei interessante Bilder für jede Farbe. Sie können Ihr Kind aber auch inspirieren noch mehr Objekte mit der gleichen Farbe zu nennen. Ein solches Training verbessert die kognitiven Fähigkeiten und gleichzeitig das Erinnerungsvermögen und logische Denken Ihres Kindes.
“Farben lernen für Kinder ” ist ein kostenloses Spiel, das sich für Kleinkinder, aber auch für Schulkinder eignet. Die App ist eine tolle Methode, um Ihrem Kind die ersten Wörter in einer Fremdsprache beizubringen. Es ist möglich, die ausgesprochenen Wörter mehrfach zu wiederholen, sodass sie sich leichter einprägen.
Die Anwendung verfügt über hochqualitative HD-Bilder, angenehme lustige Musik und jede Menge Spaß.